WOLVERINE WORLD WIDE, INC. DATENSCHUTZRICHTLINE

ZULETZT AKTUALISIERT: 15 MAY 2018

Introduction

Wolverine World Wide, Inc. respektiert Ihre Privatsphäre und weiß, dass es Ihnen wichtig ist, wie Informationen über Sie erhoben und genutzt werden. Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzrichtlinie“ oder „Richtlinie“) von Wolverine World Wide, Inc. und seinen Tochtergesellschaften (zusammenfassend „Wolverine World Wide“ oder „Group“, „Wolverine“, „uns“, „wir“ und einschließlich Wolverine Worldwide Europe Limited, Wolverine Europe Limited, Wolverine Europe BV, Krause Global BV und Wolverine Europe Retail Limited) beschreibt die Arten von persönlichen Informationen, die wir von denjenigen Personen erhalten, die bestimmte Internet-Webseiten von Wolverine World Wide besuchen oder betreiben. (die „Webseite“) und wie wir diese Informationen verwenden.

Wenn Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, verwenden Sie diese Webseite bitte nicht. Bei jeder Verwendung der Webseite wird die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie angewendet. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Dementsprechend sollten Sie bei Verwendung der Webseite das Datum dieser Datenschutzrichtlinie (das oben angezeigt wird) überprüfen und alle Änderungen seit der letzten Version überprüfen. Wenn Sie den Änderungen, die an der Datenschutzrichtlinie vorgenommen wurden, nicht zustimmen, verwenden Sie diese Webseite bitte nicht; Sie können jedoch sicher sein, dass Daten, die wir zuvor von Ihnen erfasst haben, nur auf die Weise verwendet werden, die Ihnen im Rahmen der zum Zeitpunkt der Erfassung der relevanten personenbezogenen Daten gültigen Datenschutzrichtlinie mitgeteilt wurde. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem Sie hier klicken

Welche Informationen wir erheben

Wolverine sammelt personenbezogene Daten, die Sie uns auf unserer Webseite zur Verfügung stellen, darunter unter anderem:

  • Transaktionsinformationen - Ihre Kontaktinformationen, die Produkte, an denen Sie interessiert sind, Ihre Einkaufsanforderungen, Ihre Finanzinformationen, einschließlich Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen;

  • Antworten auf Umfragen - Informationen, die Sie als Antwort auf eine Umfrage auf der Webseite, per App oder E-Mail, am Telefon oder auf andere Weise bereitstellen;

  • personenbezogene Daten - Ihr Name, Berufsbezeichnung, Firmenname, Abteilung, E-Mail-Adresse, physische Postanschrift, Telefonnummer(n), Registrierungsname und -nummer der, Kennwörter, Geburtsdatum;

  • Professionelle Informationen - wie beispielsweise Ihren beruflichen Hintergrund, Ihre Berufsbeschreibung und zugehörige Informationen;

  • In dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet „personenbezogene Daten“ jegliche Informationen über Sie, aus denen Sie persönlich identifiziert werden können, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift oder anderweitige Adresse, finanzielle Details, Telefon- oder Mobiltelefonnummern, Registrierungsname und -nummer, Kennwörter, Geburtsdatum und Ihre Kaufhistorie.

    Mit Ausnahme von Anträgen auf Anstellung oder Angestellten von Wolverine und nur im gesetzlich erforderlichen Umfang verlangen wir von Ihnen keine sensiblen personenbezogenen Daten (wie z. B. Informationen über Ihre Gesundheit, politische oder religiöse Überzeugungen, angebliche oder begangene Straftaten, oder sexuelle Orientierung).

    Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet.

    Bitte übermitteln Sie keine Informationen, über die Wolverine nicht verfügen soll.

    Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben

    (a) Von Ihnen

    Wir empfangen und speichern alle personenbezogenen Daten, die Sie auf der Webseite eingeben oder uns auf andere Weise zur Verfügung stellen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Registrierung bei uns, den Kauf von Waren oder Dienstleistungen von uns, das Erhalten eines von uns bereitgestellten Dienstes oder die Teilnahme an einem Wettbewerb, Gewinnspiel oder einer Werbeaktion, die von uns gesponsert wird oder das Bereitstellen einer Produktbewertung.

    (b) Durch die Verwendung von Cookies

    Darüber hinaus verwenden wir möglicherweise „Cookies“, um Daten über Ihre allgemeine Internetnutzung und spezifische Nutzung der Webseite zu sammeln. Eine Zusammenfassung der auf dieser Seite verwendeten Cookies mit detaillierten Informationen finden Sie hier

    Cookies sind kleine Textdateien, die Webseiten zum Speichern auf der Festplatte Ihres Computers zum Webbrowser Ihres Computers übertragen. Cookies ermöglichen es uns zudem, die Anzahl der eindeutigen und wiederkehrenden Besucher auf der Webseite zu zählen. Wir können Cookies verwenden, um die Aktivität auf der Webseite zu messen, wodurch wir die Navigation auf unserer Webseite verbessern können. Darüber hinaus können Cookies auf der Webseite Informationen enthalten (z. B. eine eindeutige Benutzerkennung), die die Seiten der von Ihnen besuchten Webseite und die Produkte, die Sie angezeigt oder gesucht haben, zurückverfolgen. Diese Informationen ermöglichen uns Aktualisierungen vorzunehmen, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Schließlich können wir Cookies verwenden, um Ihre IP-Adresse, Browserversion, Anzahl der Besuche und ähnliche Daten in Bezug auf Ihre Navigation im Internet und auf der Webseite zu ermitteln.

    Teile der Webseite funktionieren nicht, wenn Sie keine Cookies aktiviert haben. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass bestimmte oder alle Cookies abgelehnt werden oder Sie benachrichtigt werden, wenn Cookies gesendet werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, können Sie nicht jeden Teil der Webseite nutzen.

    Es gibt einen Hinweis auf unserer Homepage, der beschreibt, wie wir Cookies verwenden und auch einen Link zu der Richtlinie bereitstellen. Wenn Sie diese Webseite nutzen, nachdem Ihnen diese Benachrichtigung angezeigt wurde, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies für die in den Richtlinien beschriebenen Zwecke zustimmen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Wenn Sie dies tun, beachten Sie bitte, dass Sie möglicherweise einige Funktionen dieser Webseite verlieren. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie beispielsweise auf der Webseite des britischen Datenschutzbeauftragten zu Cookies: https://ico.org.uk/for-the-public/online/cookies/.

    (c) Durch Verwendung von Pixel-Tags

    Ein Pixel-Tag, auch bekannt als Clear GIF oder Web Beacon, ist ein unsichtbares Tag, das auf bestimmten Seiten der Internetpräsenz platziert wird, jedoch nicht auf Ihrem Computer. Wenn Sie auf diese Seiten zugreifen, generieren Pixel-Tags eine allgemeine Benachrichtigung über diesen Besuch. Pixel-Tags arbeiten normalerweise in Verbindung mit Cookies und registrieren, wenn ein bestimmter Computer eine bestimmte Seite besucht. Wenn Sie Cookies deaktivieren, erkennt das Pixel-Tag einfach einen anonymen Webseitenbesuch.

    Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen für die Bereitstellung von Wolverine-Dienstleistungen und -Produkten verwenden, die folgende Zwecke beinhalten können:

    Wir können von Drittanbietern verlangen, Cookies und Pixel-Tags in unserem Auftrag zu verwenden, um bestimmte Informationen zu erheben.

      1. Bearbeiten der Registrierung Ihres Online-Kontos und Verwalten Ihres Online-Kontos
      2. Bearbeiten und Abwickeln Ihrer Bestellungen
      3. Bereitstellen und Individualisieren unserer Dienstleistungen
      4. Überwachen, Weiterentwickeln und Verbessern der Webseite und Ihrer Erfahrung mit derselben
      5. sofern Sie zugestimmt haben, das Senden von Informationen, die Sie von uns angefordert haben, oder die wir für Sie interessant finden, per E-Mail / Post / SMS / Telefon über bestehende und neue Produkte, Angebote oder Dienstleistungen der Unternehmensgruppe an Sie
      6. Analysieren und Überwachen von Verbraucher- und Kundenaktivitäten und Durchführen anderer Forschungsarbeiten
      7. Bearbeiten und Abwickeln Ihrer Anfragen oder Beschwerden
      8. Verfügbarmachen von Produktbewertungen auf der Webseite
      9. Veröffentlichen der Ergebnisse von Wettbewerben, Gewinnspielen oder anderen Aktionen
      10. Einhalten gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Verpflichtungen
      11. Verhindern oder Aufdecken von Straftaten oder Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Verkaufsbedingungen
      12. Einrichten einer Wissensbasis bezüglich unserer Webseitennutzer und Kunden
      13. um Sie über Änderungen an unserem Service zu informieren oder Ihnen Informationen über die von uns gekauften Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen
      14. Bereitstellen der von Ihnen angeforderten Informationen, Dienstleistungen oder Unterstützung und der damit verbundenen Kundendienstleistungen
      15. um Sie zu identifizieren und Sie von Zeit zu Zeit mit Produkt- oder Service-Aktualisierungen* zu kontaktieren
      16. Senden anderer Nachrichten, die für die von uns bereitgestellten Dienstleistungen nützlich sind
      17. um unsere Beziehung mit Ihnen zu pflegen und die damit verbundenen verwaltungstechnischen Aufgaben zu bewältigen
      18. Fördern unserer Dienstleistungen oder der Dienstleistungen unserer Partner, einschließlich per E-Mail, sozialer Netzwerkplattformen und anderer Werbeplattformen
      19. Überprüfen von Informationen auf Richtigkeit und mit Dritten* verifizieren
      20. Schützen der Sicherheit unserer IT-Systeme und -Dienste vor unbefugtem oder unrechtmäßigem Zugriff und Missbrauch
      21. Entdecken, Untersuchen und Verhindern von Aktivitäten, von denen wir glauben, dass sie möglicherweise illegal, ungesetzlich oder schädlich sind, und Durchsetzen unserer Datenschutzrichtlinie und / oder unserer Nutzungsbedingungen oder Verkaufsbedingungen oder anderer hierin bzw. darin* genannter Zwecke
      22. Betreiben von Forschung, einschließlich Marktforschung, statistischer Forschung über Webseitenverkehr, Verkauf und andere kommerzielle Informationen, um uns dabei zu helfen, die Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, zu verbessern und die Seite zu gestalten

    Kurz gesagt, wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir Ihre Zustimmung dafür haben, oder soweit dies anderweitig notwendig ist für:

  • die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen für die Bereitstellung von Wolverine-Dienstleistungen und -Produkten oder um auf Ihren Wunsch hin erste Schritte zu unternehmen;
  • die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen unsererseits; oder,
  • die Zwecke der legitimen Interessen, die von uns oder von Dritten in unserem Auftrag verfolgt werden.
  • Ein berechtigtes Interesse besteht, wenn wir einen geschäftlichen oder kommerziellen Grund haben, Ihre Daten zu nutzen, sofern dies nicht durch Ihre eigenen Rechte und Interessen außer Kraft gesetzt wird. Unsere legitimen Interessen sind diejenigen, die oben mit einem "*" gekennzeichnet sind, und wir sind der Meinung, dass wir ausreichende Kontrollen und Schutzmaßnahmen implementiert haben, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte und Interessen nicht unangemessen beeinträchtigt werden.

    Sie können der Verarbeitung auf einer dieser Grundlagen jederzeit widersprechen, und wenn Sie dies tun, werden wir die Verarbeitung personenbezogener Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe vorweisen, die Ihre Rechte und Interessen außer Kraft setzen, oder wir brauchen die Daten zur Feststellung, Ausübung oder Wahrnehmung rechtlicher Ansprüche - siehe Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen weiter unten.

    Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

    Informationen über unsere Kunden und Webseitenbesucher sind ein wichtiger Teil unseres Geschäfts und werden von uns nicht an andere verkauft. Wir teilen personenbezogene Informationen nur wie folgt:

      1. Zu den Unternehmen der Wolverine-Familie gehören Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen sowie deren Vertreter und Mitarbeiter sowie unsere Warenzeichen.
      2. Zu unseren Geschäftspartnern. Wenn Sie zum Beispiel über die Webseite Waren kaufen, müssen wir wie bei jedem anderen Einzelhändler Kreditkarteninformationen an unseren Kreditkartenverarbeiter und den Authentifikator für Zahlungszwecke sowie Ihren Namen und Ihre Adresse an das Unternehmen weitergeben, das unsere Waren versendet. Um die angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, teilen wir personenbezogene Daten möglicherweise mit Designern, Herstellern, Händlern, Lizenznehmern, Marketing- und Werbepartnern und Dritten, die Supportdienste für die Webseite bereitstellen, zusammen. In allen Fällen beschränken wir die Informationen, die mit Partnern und Anbietern geteilt werden, auf das, was zur Ausführung dieser Funktionen erforderlich ist, die Daten dürfen von diesen jedoch nicht für andere Zwecke verwendet werden.
      3. Einem Dritten, wie z. B. Facebook oder einer anderen sozialen Netzwerkwebseite, mit dem Sie uns gebeten haben, Ihre persönlichen Daten zu teilen, wenn Sie uns gebeten haben, eine Verbindung zu Ihrem Konto herzustellen
      4. Wenn wir personenbezogene Daten aufgrund von Gesetzen, Durchsetzungsmaßnahmen oder anderen staatlichen oder behördlichen Anforderungen offenlegen müssen oder wenn dies anderweitig gesetzlich vorgeschrieben oder gesetzlich erlaubt ist, in Ländern, in denen wir Tochtergesellschaften unterhalten
      5. Zur Durchsetzung unserer Vertrags- oder Eigentumsrechte oder im Zusammenhang mit tatsächlichen oder geplanten Rechtsstreitigkeiten oder wenn dies zum Schutz unseres Eigentums, unserer Sicherheit, unserer Personen und anderer Rechte oder Interessen erforderlich ist.
      6. Aufgrund eines Verkaufs oder einer Fusion von einem oder mehreren unserer Vermögenswerte oder einer Abteilung oder eines Geschäftszweigs. Ihre persönlichen Informationen können als wertvoller Vermögenswert an den Erwerber übertragen werden, auch wenn sie sich nicht in demselben Geschäftszweig wie wir befinden. Unsere Kundendatenbank könnte getrennt vom Rest des Geschäfts, ganz oder in mehreren Teilen, übertragen werden. Potenzielle Erwerber und ihre Berater haben im Rahmen des Verkaufsprozesses ggf. eingeschränkten Zugriff auf Daten. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt jedoch weiterhin dieser Datenschutzrichtlinie. Ebenso können Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Liquidation, eines Konkurses oder einer Insolvenz an einen Rechtsnachfolger weitergegeben werden.

    Zudem können wir Informationen in aggregierter Form (damit keine einzelnen Kunden identifiziert werden) für Marketing, strategische Entwicklung und andere Zwecke verwenden und offenlegen. Bitte denken Sie daran, dass Informationen, die Sie öffentlich auf der Webseite teilen, z. B. ein Kommentar zu einem Blogpost oder einer Produktbewertung, von Suchmaschinen, einschließlich Google, indexiert werden können. Dies kann bedeuten, dass die Informationen veröffentlicht werden.

    Sie haben möglicherweise über einen Hyperlink der Webseite einer unserer Handelspartner auf unsere Website zugegriffen. Wenn dies der Fall ist, erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten und Kaufinformationen, einschließlich der Verhaltensmuster, mit diesem Handelspartner in Übereinstimmung mit unserer vertraglichen Beziehung mit diesen geteilt werden.

    Wo sind Ihre Daten und wo werden sie verarbeitet?

    Die personenbezogenen Daten, die Sie über die Webseite zur Verfügung stellen, werden von Wolverine World Wide, Inc. in den Vereinigten Staaten von Amerika verarbeitet und können, wie im vorherigen Absatz beschrieben, an andere Mitglieder der Unternehmensgruppe oder andere Dritte übertragen werden. Wenn Sie zum Beispiel über unsere Webseite einkaufen, werden Ihre personenbezogenen Daten an Mitglieder der Gruppe und an unsere Verkäufer in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich weitergeleitet, um Ihre Bestellung auszuführen und Ihnen bei allen Fragen zu helfen, die Sie ggf. bezüglich der Bestellung haben. Einigen der Unternehmen oder sonstigen Dritten, denen Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt werden, einschließlich der Mitglieder von Wolverine World Wide und unserer Lieferanten oder Dienstleister, befinden sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums in Ländern, die nicht dasselbe Schutzniveau personenbezogener Daten bieten. Dies schließt die Vereinigten Staaten von Amerika ein. Unabhängig davon, ob die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, von Wolverine oder unseren Lieferanten innerhalb des EWR oder außerhalb verarbeitet werden, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten das von uns gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und dieser Richtlinie geforderte Schutzniveau genießen. Wenn Sie uns gebeten haben, Daten mit Webseiten Dritter (z. B. sozialen Netzwerkwebseiten) zu teilen, gilt zu beachten, dass deren Server ggf. nicht sicher sind. Beachten Sie zudem, dass das Internet trotz der Maßnahmen, die wir und die von uns beauftragten Dritten ergreifen, keine 100-%-ige Sicherheit bietet. Infolgedessen können Andere private Übertragungen oder Daten ggf. ungesetzlich abfangen oder darauf zugreifen.

    Sicherheit und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

    Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig und wir verpflichten uns, Ihre Kundeninformationen sorgfältig zu behandeln. Wir ergreifen alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und vor versehentlichem Verlust oder Zerstörung oder Beschädigung Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, die allgemein anerkannten Industriestandards einzuhalten, um die uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl während der Übermittlung als auch nach dem Empfangen zu schützen. Beispielsweise haben wir Technologien implementiert (z. B. Verschlüsselungssoftware, sichere Server und Firewalls), die das Risiko einer zufälligen Zerstörung oder eines zufälligen Verlusts oder die unbefugte Weitergabe oder den unbefugten Zugriff auf solche personenbezogenen Daten entsprechend der Art der betroffenen Daten verringern sollen. Keine Methode der Übertragung über das Internet oder die Methode der elektronischen Speicherung ist jedoch völlig sicher. Obwohl wir der Ansicht sind, dass die von der Webseite durchgeführten Maßnahmen unsere Anfälligkeit für Sicherheitsprobleme auf ein für die Art der Daten angemessenes Maß reduzieren, können wir die Sicherheit der Daten, die Sie uns online übermitteln, und die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht garantieren. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Risiken der Offenlegung von Daten im Internet einverstanden und stimmen zu, dass Wolverine in keinem Fall für Sicherheitsverletzungen oder unbefugte Eingriffe durch Dritte haftbar gemacht werden kann, sofern dies nicht auf Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist.

    Wir haben Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um unsere Benutzerdatenbank zu schützen, und der Zugriff auf diese Datenbank ist eingeschränkt. Es liegt jedoch weiterhin in Ihrer Verantwortung:

  • Sofern Sie ein Benutzerkonto für die Seite haben:
    • - sich abzumelden oder die Seite zu verlassen, wenn Sie diese nicht verwenden,
      - sicherzustellen, dass niemand die Seite verwendet, während Ihr Gerät bei der Seite angemeldet ist (einschließlich der Anmeldung auf Ihrem Gerät über eine von Ihnen verwendete mobile, WLAN- oder freigegebene Zugriffsverbindung),
      - o Ihr Kennwort oder andere Zugangsdaten geheim zu halten. Ihr Kennwort und Ihre Anmeldedaten sind persönlich für Sie und sollten nicht an Dritte weitergegeben oder für den gemeinsamen Zugriff zum Beispiel über ein Netzwerk verwendet werden. Sie sollten ein Kennwort verwenden, das einzigartig für Ihre Nutzung der Webseite ist - verwenden Sie nicht das gleiche Kennwort, das Sie für eine andere Webseite oder ein anderes E-Mail-Konto verwenden;

  • Zur Gewährleistung einer guten Internetsicherheit. Wenn beispielsweise Ihr E-Mail-Konto oder Ihr Facebook-Konto kompromittiert ist, könnte dies den Zugriff auf Ihr Konto bei uns ermöglichen, sofern Sie uns diese Daten und / oder den Zugriff durch diese Konten gewährt haben. Wenn Ihr E-Mail-Konto kompromittiert ist, könnte es dazu verwendet werden, ein Kennwort zurückzusetzen und Zugang zu Ihrem Konto bei uns zu erhalten. Sie sollten all Ihre Kontodaten sicher aufbewahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass eines Ihrer Konten kompromittiert wurde, sollten Sie Ihre Kontoanmeldedaten bei uns ändern und insbesondere sicherstellen, dass bei jedem kompromittierten Konto der Zugriff auf Ihr Konto bei uns nicht mehr möglich ist. Sie sollten uns auch so schnell wie möglich Bescheid geben, damit wir Ihnen helfen können, Ihr Konto zu schützen, und falls nötig, andere Personen, die betroffen sein könnten, warnen können.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für die Verarbeitungszwecke, für die sie erhoben, verarbeitet und / oder verwendet wurden, und für jeden anderen damit verbundenen Zweck erforderlich ist (z. B. können bestimmte Transaktionsdetails und Korrespondenzen bis zum Ablauf der Frist für Ansprüche in Bezug auf die Transaktion oder zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Aufbewahrung solcher Daten aufbewahrt werden). Wenn Informationen also für zwei Zwecke verwendet werden, bewahren wir diese auf, bis der Zweck mit der letzten Frist abgelaufen ist; nach Ablauf dieser Frist werden wir diese jedoch nicht mehr für diesen Zweck verwenden. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Personen, die sie für den / die entsprechenden Zweck(e) verwenden müssen. Unsere Aufbewahrungsfristen basieren auf Geschäftsanforderungen und Ihre nicht mehr benötigten personenbezogenen Daten werden entweder irreversibel anonymisiert (und die anonymisierten Informationen können aufbewahrt werden) oder werden sicher vernichtet.

    Andere Webseiten

    Die Webseite kann Links zu Webseiten von Einzelhändlern oder anderen Dritten („Webseiten Dritter“) enthalten, die (1) nicht mit Wolverine verbunden sind, (2) sich außerhalb unserer Kontrolle befinden und (3) nicht von dieser Datenschutzrichtlinie erfasst sind. Links zu Webseiten Dritter auf der Webseite werden Ihnen nur als Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, insofern ist die Einbindung eines Links nicht als Verlässlichkeit und Bestätigung des Inhalts solcher Webseiten Dritter auszulegen. Wolverine ist weder für den Inhalt dieser Webseiten Dritter noch für die Datenschutzpraktiken von Webseiten Dritter verantwortlich, die Informationen von Ihnen auf andere Art und Weise erfassen und verwenden können, und dementsprechend erfolgt die Nutzung dieser Webseiten Dritter vollständig auf eigene Gefahr. Um relevante Informationen zu erhalten, sollten Sie die Datenschutzerklärungen oder Richtlinien von Webseiten Dritter durchgehen, bevor Sie deren Bedingungen zustimmen oder bevor Sie diese verwenden, und Fragen oder Kommentare zu deren Inhalten an den entsprechenden Webseitenanbieter richten.Es steht uns darüber hinaus frei, Dritte in Anspruch zu nehmen, um Statistiken über die Nutzung der Webseite zu sammeln. Dies kann die Verwendung von Cookies beinhalten, deren Zweck wir zuvor erläutert haben. Wenn Sie uns gebeten haben, Daten mit Webseiten Dritter (z. B. sozialen Netzwerkwebseiten) zu teilen, gilt zu beachten, dass deren Server ggf. nicht sicher sind. Bitte beachten Sie auch, dass das Internet trotz der von uns und von Dritten durchgeführten Maßnahmen keine 100-%-ige Sicherheit bietet. Infolgedessen können Andere private Übertragungen oder Daten ggf. ungesetzlich abfangen oder darauf zugreifen.

    Bewerbung für Zusammenarbeit mit uns

    Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns bewerben, verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und zur Überwachung der Anstellungsstatistiken. Als globales Unternehmen können wir Ihre Daten auch außerhalb Ihres Heimatlandes und an andere Unternehmen unserer Unternehmensgruppe weitergeben. Falls Sie sich bei uns bewerben, bitten wir Sie zusätzliche Datenschutzbestimmungen zu unterzeichnen. Sobald eine Person bei uns eine Anstellung gefunden hat, erstellen wir eine Datei über deren Beschäftigung. An dieser Stelle werden wir mehr Aufschluss darüber geben, wie wir Mitarbeiterdaten speichern, zudem erwarten wir, dass der Mitarbeiter im Rahmen seiner Beschäftigung zusätzliche Datenschutzbestimmungen akzeptiert. Wenn Sie sich über einen Dritten, z. B. einen Personalberater, um eine Zusammenarbeit mit uns bewerben, lesen Sie bitte auch dessen Datenschutzrichtlinie, bevor Sie fortfahren. Wir raten weder zu einer direkten noch zu einer von Dritten unaufgeforderten Kontaktaufnahme - bitte senden Sie uns keine personenbezogenen Daten, es sei denn, der Betroffene hat diese Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. Es steht uns frei, Einzelheiten über Kandidaten, die für uns jetzt oder in Zukunft von Interesse sein könnten, gemäß unseren Aufbewahrungsrichtlinien aufzubewahren. Falls Sie nicht möchten, dass wir dies tun, geben Sie uns bitte Bescheid. Falls sich Ihre Umstände ändern - zum Beispiel, dass Sie nicht länger von uns für eine Anstellung in Betracht gezogen werden möchten - teilen Sie uns dies bitte ebenfalls mit. Es steht uns frei, Dritte in Anspruch zu nehmen, um uns bei der Suche nach potenziellen Neuanstellungen zu unterstützen. Zum Beispiel können wir Rekrutierungssoftware von einer dritten Partei verwenden, die der Datenschutzrichtlinie dieser Drittpartei unterliegt, um uns bei der Verwaltung des Rekrutierungsprozesses zu unterstützen.

    Personenbezogene Daten und Kinder

    Ohne die Einwilligung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten sollten keine persönlichen Informationen von Kindern an unsere Webseite übermittelt werden. Wolverine wird nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern erheben oder verwenden.

    Ihre Rechte, wie Sie Ihre Daten und Marketing-Mitteilungen ändern

    Soweit dies in den Gesetzen Ihres Landes erlaubt ist, haben Sie ggf. bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, u. a. auch das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Verzicht von Speicherung oder Ablehnung der Verarbeitung bzw. Anfrage der Datenübertragbarkeit der über Sie erhobenen personenbezogenen Daten, die einigen Bedingungen und Ausnahmen unterliegen. Sie können eine Anfrage gemäß diesen Datenschutzrechten stellen, indem Sie besuchen und Ihre Anfrage einsenden.

    Wenn Sie die Erlaubnis erteilt haben, können wir Sie per Post, Telefon, SMS, Text / Bild / Video, Fax und / oder E-Mail über Produkte, Dienstleistungen, Werbeaktionen, Sonderangebote, wohltätige Zwecke, die für Sie von Interesse sein könnten, kontaktieren. Wenn Sie keine Direktmarketing-Mitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden. Darüber hinaus haben Sie ggf. das Recht, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Ihres Landes der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen. Wenn Sie es vorziehen, von unserer Mailing-Liste entfernt zu werden, geben Sie uns bitte Bescheid: (a) Online-Aktualisierung Ihrer Kontodaten, (b) Senden einer E-Mail an die E-Mail-Adresse DataProtectionOfficer@wwwinc.com mit dem Wort „remove“ (Entfernen) in der Betreffzeile, (c) Folgen der Anweisungen zum Abbestellen am Ende der Marketing-E-Mail, die Sie von uns empfangen haben. Bitte achten Sie darauf, Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und eine Nachricht in jeder Mitteilung anzugeben. Bitte beachten Sie, dass solche Anfragen bis zu fünf (5) Werktage dauern können, um wirksam zu werden.

    Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen.

    Wie Sie uns erreichen

    Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder den Daten, die wir über Sie gespeichert haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

    Datenschutzbeauftragter
    Addresse: Wolverine Europe Limited,
    King’s Place
    90 York Way
    London
    N1 9AG

    Telefon: 020-780-0191

    Email: DataProtectionOfficer@wwwinc.com